Close

Zugang zum Informationsportal für VAMOCON-Partner und Ingenieurbüros. Bitte fordern Sie Ihre Zugangsdaten an, wenn Sie noch nicht angemeldet sind.

Zugangsdaten anfordern

Störlichtbogenschutz

Der Schutz vor den Folgen eines Störlichtbogens gehört zu den härtesten Anforderungen, die an eine Energieverteilungsanlage gestellt werden.

VAMOCON-Anlagen bieten Ihnen Lösungen für die Störlichtbogenklasse A, B oder C nach DIN EN 61439-2 Beiblatt 1 (Leitfaden für die Prüfung unter Störlichtbogenbedingungen infolge eines inneren Fehlers):

Störlichtbogenklasse A 
Personenschutz (Kriterium 1 bis 5)


Störlichtbogenklasse B
Personen- & Anlagenschutz (Kriterium 1 bis 6)


Störlichtbogenklasse C
Personen- & Anlagenschutz mit eingeschränkter Betriebsfähigkeit (Kriterium 1 bis 7)

Einteilung der Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen in Hinsicht auf Personen, die Zutritt haben:

Eingeschränkter Zugang durch Elektrofachkraft:
Hier erfolgt die Nachbildung der Bekleidung einer Elektrofachkraft mit schwerem Stoff (150 g/m²)

Uneingeschränkter Zugang durch Laien:
Hier erfolgt die Nachbildung der Bekleidung von Laien mit leichtem Stoff (40 g/m²), der entsprechend leichter entzündlich ist.

 

Weitere Informationen zu aktivem und passivem Störlichtbogenschutz in VAMOCON-Anlagen finden Sie im VAMOCON Systemhandbuch.