Close

Zugang zum Informationsportal für VAMOCON-Partner und Ingenieurbüros. Bitte fordern Sie Ihre Zugangsdaten an, wenn Sie noch nicht angemeldet sind.

Zugangsdaten anfordern

Steckmodule für Kompaktleistungsschalter von 160 bis 630 A

Flexibilität und Veränderungen sind heute in Unternehmen normale Anforderungen. Werden Maschinenpark und Fertigungsabläufe geändert, so müssen in der Schaltanlage zur Energieversorgung häufig auch Schaltgeräte ausgetauscht oder modernisiert werden. Weil jedoch elektrische Energie ständig verfügbar sein muss, ist ein Freischalten der gesamten Schaltanlage fast nicht mehr denkbar. Das gilt genauso für regelmäßige Wartungen. Eine Lösung sind steckbare und herausnehmbare Module, die durch eine Zwangsauslösung das Herausnehmen unter Last verhindern. Für einen sicheren und flexiblen Aufbau Ihrer Energieverteilung sind diese Steckmodule bereits nach der ab dem Jahr 2020 gültigen Norm DIN EN 61439-2 ED3 ausgelegt.

Sicherheit

  • Herausnehmbares Teil nach DIN EN 61439-2 für hohe Bediensicherheit
  • Einsetzen oder Entfernen nur im lastfreien Zustand durch integrierte Zwangsauslösung
  • Ringsum fingersicherer Aufbau mit IPXXB

Flexibilität

  • Austausch der Module unter Spannung möglich
  • Als Kontaktierungsart WWD oder WFD für Kompaktleistungsschalter von Schneider Electric und Siemens verfügbar
  • Kombinierbar mit Lasttrennschaltern mit Sicherungen JEAN MÜLLER SASILplus

Auf den Kompaktleistungsschalter wirkende Zwangsauslösung verhindert das Herausnehmen oder Einsetzen unter Last

Bild 1: Steckmodul im Feld verriegelt, Kompaktleistungsschalter kann eingeschaltet werden

Bild 2: Steckmodul im Feld entriegelt, der eingeschaltete Kompaktleistungsschalter geht in die Ausgelöst-Stellung

Bedienung und Austausch unterschiedlicher Modultechniken

In der Energieverteilung stellen die neuen Steckmodule eine echte Alternative zur Volleinschubtechnik da: bei vergleichbarer Personensicherheit und benötigter Zeit für Umbau oder Austausch überzeugen die Steckmodule mit einem deutlichen Preisvorteil.

Produktportfolio VAMOCON Steckmodule

Geräteträger DS (doppelseitig steckbar)
mit Zwangsauslösung für Kompaktleistungsschalter 250/630 A 3pol und 4pol

Bausatz JEAN MÜLLER Kabelabgangshalter
für Geräteträger DS

Geräteträger ES (einseitig steckbar)
mit Zwangsauslösung für Kompaktleistungsschalter 250/630 A 3pol und 4pol

Geräteträger ES (einseitig steckbar)
für individuelle Geräte ohne Zwangsauslösung für 250/630 A 3pol und 4pol

Geräteträger Festeinbau
Reiheneinbaugeräte mit Kabel, Tragschiene und Abdeckung

Türen inklusive Scharnieren
für Bauhöhe 150/200/250/300/400/450 mm