Close

Zugang zum Informationsportal für VAMOCON-Partner und Ingenieurbüros. Bitte fordern Sie Ihre Zugangsdaten an, wenn Sie noch nicht angemeldet sind.

Zugangsdaten anfordern

Minus 81%

Weniger ist mehr

SEDOTEC denkt und handelt energie- und umweltbewusst. Das beeinflusst unser Investitions- und Produktionsverhalten. 2012 und 2014 haben wir jeweils eine neue Stanz-Scher- und Biegelinie installiert. Diese Anlagen sind servoelektrisch angetrieben. Auf Hydraulik konnte weitgehend verzichtet werden. Die Anschlussleistung ist um zwei Drittel zurückgegangen und die Antriebe benötigen Strom nur noch wenn sie tatsächlich arbeiten. Damit konnten wir den Stromverbrauch bei der Herstellung von Linienteilen um 81% reduzieren. So ersparen wir der Umwelt bei der gegenwärtigen Zusammensetzung der deutschen Stromerzeugung über 73 Tonnen CO2-Emissionen.

Da ist Nachhaltigkeit im Spiel.
 

CO2-Emissionen bei der Fertigung von Linienteilen bei SEDOTEC